Katze im Außenbereich des Katzenhauses

Unsere Katzen - im Katzendorf

A +
A -

Unsere Katzen

Hier stellen wir Ihnen unsere Katzen auf den nachfolgenden Seiten vor. Wir bemühen uns immer unsere Homepage so aktuell wie möglich zu halten. Manchmal kommt es vor, dass noch nicht alle Katzen auf der Homepage sind.

Bei einer Vermittlung wird Ihr Personalausweis benötigt, ein Schutzvertrag abgeschlossen und eine Schutzgebühr erhoben.

Anfragen per Email bitte an: info@tierheim-luebeck.de

Informationen zur Vermittlung

Katze unter Kratzbaum

Vermittlung von Katzen

Grundsätzlich vermitteln wir Katzen nur paarweise. Wir hören oft: „Aber ich hatte immer nur eine Katze und der ging es gut.“ Für uns ist es dann immer der Zeitpunkt aufzuklären: Ein Leben ohne Sozialpartner, der die gleiche Sprache spricht und der so spielt wie du, ist kein gutes Leben! Keine Sorge, ein zweites Tier verhindert nicht, dass eine Beziehung zum Menschen entsteht.  Natürlich gibt es auch hier die berühmten Ausnahmen, die Katze, die lieber Einzelprinz- oder-prinzessin sein möchten, aber wie gesagt, das ist die große Ausnahme!

Wir haben meist mehr Freigängerkatzen als reine Wohnungskatzen. Zur Einschätzung, was unsere Katzen sind beobachte unsere Tierpfleger*innen unsere Katzen genau während des Tierheimaufenthaltes. Freigängerkatzen sitzen bei uns sehr gerne in unseren Katzenausläufen und genießen Sonne und manchmal sogar Wind und Regen, während sich unsere Wohnungskatzen gerne als Stubenhocker drinnen in unseren Katzenhäuser aufhalten.

In den Vermittlungsgesprächen klären sie unsere Tierpfleger*innen über alle Haltungsansprüche auf und achten darauf, dass ein gut passendes Mensch-Tier-Match gefunden wird. Natürlich stehen wir auch noch nach der Vermittlung, wie bei den Hunden auch, bei auftretenden Verhaltensproblemen gerne mit fachkompetentem Rat den frisch gebackenen Tierhaltern zur Seite.

Jetzt spenden